Green Houze

Mein Ziel ist es, bis zum Jahr 2025 der nachhaltigste Makler Berlins zu werden

Green Houze

Eine weitere Herzensangelegenheit:

„Wenn schon mit einem Makler, dann auch nachhaltig“.

Nachhaltigkeit ist kein Trend – Nachhaltigkeit ist eine Lebenseinstellung. Unter diesem Motto lebe und arbeite ich. Von mir werden Sie keine Produkte von der Stange bekommen, sondern Lösungen, die Ihren Kriterien von ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit entsprechen. Ziel ist es, bis zum Jahr 2025 der nachhaltigste Makler Berlins zu werden. Mehr Infos dazu finden Sie unter „Green Houze“

Ziele bis 2025

In den nÀchsten Jahren möchte ich auch eigene nachhaltige Bauprojekte realisieren, um zu zeigen, dass man beim Thema Bauen auch andere und neue Wege gehen kann. Beim ökologischen Bauen wird die Belastung der Umwelt in jeder Lebensphase eines Bauwerks bedacht.

Dabei spielen zum Beispiel die Themen natĂŒrliche Ressourcen, effiziente Bodennutzung, regenerative Energiequellen, aber auch der Schutz des Ökosystems eine wichtige Rolle.

Bodenversiegelung

Ein Thema, das mir besonders am Herzen liegt: Die Bodenversiegelung. Bei der Errichtung von EinfamilienhĂ€usern wird durch den Bau einer Bodenplatte natĂŒrlicher Lebensraum versiegelt. Dadurch wird der Lebensraum von Kleintieren und Insekten verringert. Dabei sollte es doch ein Ziel sein, die natĂŒrlichen FlĂ€chen zu erhalten. Es ist erschreckend, wenn man sich anschaut, wie viel FlĂ€che in Deutschland verbraucht wird. Pro Tag sind es circa 79 Fußballfelder, so das Bundesministerium fĂŒr Umwelt (Fußnote). „Ein schleichender Prozess, den kaum einer Wahrnimmt.“

Dem Planet ist der Klimawandel egal – nur fĂŒr die Menschen wird er zu ein Problem. Die Erde ist unsere Lebensgrundlage. Deshalb möchte ich mit ressourcenschonendem Bauen dazu beitragen, etwas fĂŒr die Umwelt zu tun und mache mich fĂŒr mehr Nachhaltigkeit in der Immobilienbranche stark.

Interesse an einer Zusammenarbeit?

Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich beraten.